Das Team Westfalen belegt Platz 2!

Hocherfolgreich und mit einem tollen Teamgeist belegt Westfalen auf der German Paint in Luhmühlen den zweiten Platz in der Team Wertung. Nina Schneider mit Steppin Jacson und Anja Ernst mit Pro Secco gewannen sogar die Reining bzw. den Trail für das Team.

Ein besonderer Dank geht nochmals an die Sponsoren des Teams, die es möglich gemacht haben wunderschöne Jacken zu kaufen und auch die „TT’s“, die nun offiziell „Grooming Specialist“ heißen mit T-Shirts auszustatten.

Wir sagen den Sponsoren „Danke!“

Jacken & Shirts:

SWD Lubricants GmbH

Timberline Westernschool

Susanne Hähnen

Saddleshop Aachen

Finanzservice Henseler

Enja Libor Horsetraining
Loops: Rodeo
Tailbags: Annies Show Collection
Decken: Bucas
Equidenpasstaschen: Me and My – ne Nähidee
Glück in PINK: Die Lackmeister

Und nicht nur in der Mannschaftswertung lief es super für Westfalen, auch etliche Einzelmedaillen gingen nach Westfalen: (ich hoffe ich vergesse jetzt keinen…)

Judith Korthauer und HH Docs Creamy Lena gewinnen Silber in der SPB Amateur Hunt Seat Equitation

Yara Deeb und Mr Snowstorm Youth Pleasure Deutscher Vize Meister, Bronzemedallie Hunter, Deutscher Meister Hunt Seat

Kim Laser mit Go for Cash Cpt Jack: Vize Deutscher Meister Halter Amateur SPB, Deutscher Meister Hunt Seat, Deutscher Meister Hunter under Saddle Amateur

Nina Schneider und Steppin Jacson Deutscher Meister Amateur Reining

Anja Ernst und Pro Secco:

Deutscher Meister Amateur Trail und Open Ranch Sorting

Bronze: Open Trail und Open Hunter under Saddle

 

Isabell Weber Elsner und Mavericks Glenda Bronze Amateur Hunt Seat Equitation (leider ohne Bild)