Nina Schneider

Nina Schneider, seit Jahren erfolgreich im Westernreitsport, früher mit Ihrem Araber Atos, nun mit ihrem Paint Horse Hengst Steppin Jacson. Der Nachkomme von Hesa Steppin Jac und Broadissima, geboren 2010, geht mit Nina bevorzugt in der Reining an den Start!
Erste Turniersaison war 2013, dort belegte er auf seiner ersten Show nach einem Stechen den 2. Platz in der NRHA Open Snaffle Bit Horse Reining. Danach auf der Euro Paint belegte er den 4. Platz in der Open Junior Reining.
2014 lief er bisher nur bei Nina unterm Show Sattel und er zeigte sich durchaus auch als Allrounder. So belegten die zwei den 1. Platz in der NA Horsemanship, sowie in der NA und Amateur Reining. Außerdem wurden sie 2. im NA Trail und 3. in der Open Ranch Horse Pleasure beim PHCG Westfalen Cup in Kreutztal.

Beim zweiten PHCG Cup belegten Nina und Ihr junges Pferd den 1. Platz in der NA und der Open Reining, den zweiten Platz im Open Barrel Race und je einen 3. Platz in der Open Halter, Hunter und dem Trail. Außerdem wurden die zwei Allround Champion in der Open Divison.

Derzeit ist Steppin Jacson im Training und wird eine Woche vor der DM auf der NRHA NRW Futurity, sowie in der Open Jackpot starten. Desweiteren ist er auf dem Weg im Oktober auf der NRHA Fururity in Kreuth zu laufen!