Silke Schnieders – GC – Westerntraining

Die studierte Agrarwissenschaftlerin reitet seit Kindesbeinen, erst klassisch und seit 1996 Umstieg auf die Westernreitweise bei Hünnekens Quarter Horses. Schon mit 16 Jahren fällt sie die Entscheidung mit Pferden zu arbeiten und den Beruf des Pferdetrainers ausüben zu wollen. Nach dem Abitur folgte erst einmal das Studium der Agrarwissenschaften in Göttingen. Während dieser Zeit trainierte sie schon regelmäßig mit Iris Uhlenbrock (ehemalige DOKR-Kaderreiterin) und arbeitete dann in den Jahren 2005-2007 als Co-Trainer bei WHT (Western Horse Training, Iris Uhlenbrock) in Coesfeld.

Der Aufgabenbereich bei WHT erstreckte sich über das Anreiten der Jungpferde unter der Berücksichtigung eines Standards, der gewährleistet, dass die Pferde entsprechend ihres Talents bis zur Turnierreife gefördert werden können, Korrektur und Weiterbildung von Beritt- und Turnierpferden, Fütterungs-, Gesundheits- und Weidemanagement.

Von 2007- 2009 Trainer in einem Zucht-, Trainings- und Verkaufsstall für Haflinger. Ausbildung der Haflinger in der Westernreitweise, Vorbereitung für Stutenschauen, Stut- und Hengstleistungsprüfungen, Körungen sowie Showauftritte auf Messen (z.B. Equitana 2009 für die IG Edelbluthaflinger e.V.).

Seit 2010 als selbstständige Trainerin bei Green Cottage Westerntraining auf dem Vechtehof Pröbsting tätig. Silke trainiert Pferde aller Rassen und jeden Alters in nahezu allen Westernreitdisziplinien mit den Trainingsschwerpunkten Reining, Trail, Pleasure, Horsemanship und Western Riding. Von der Bodenarbeit über das Anreiten, Basistraining, Umstellung auf die Westernreitweise bis zur Turnierreife unterstützt Silke mit viel Ruhe und Geduld Mensch und Pferd auf diesem Weg.

Darüber hinaus übt sie seit 2010 das Amt der Zuchtleitung beim Paint Horse Club Germany e.V. aus und ist bei dieser staatlich anerkannten Züchterorgansisation als Zuchtrichter bei Körungen, Stut- und Fohlenschauen, Bundeschampionaten sowie Hengst- und Stutleistungsprüfungen im Einsatz.

Seit 2013 arbeitet Silke wieder mit Iris Uhlenbrock beim upm-konzept auf der Trainingsanlage Vechtehof Pröbsting zusammen und sie bieten durch dieses Konzept, das für mehr Klarheit und Tranzparenz im Pferdekauf steht, den Käufern und Verkäufern die Möglichkeit, das passende Pferd bzw. den passenden Käufer zu finden.

Trainingsphilosophie

„Ich liebe es, Menschen auf ihrem Weg mit ihren Pferden zu begleiten und zu sehen, wie durch Respekt, Sicherheit und schließlich Vertrauen Mensch und Pferd eine harmonische Einheit bilden. Dadurch ist alles möglich, ob sportliche Ziele oder ein Verlasspferd für die Freizeit.

Für mich spielt die Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle. Nur ein Pferd, das in seinem individuellen Tempo und nach seiner Veranlagung und Talent lernen darf, hat Freude bei der Arbeit und bleibt auf Dauer gesund.

Absolute Konsequenz und ein liebevoller Umgang mit viel Lob sind der Schlüssel für bedingungsloses Vertrauen und Bildung eines harmonischen Teams.“

www.gc-westerntraining.de